Webseminar: Grundlagen des Schiedsverfahrens nach den Swiss Rules
Am Beispiel der Swiss Rules of International Arbitration erhielten die Teilnehmer einen Überblick über die wichtigsten Fragen und Aspekte eines internationalen Schiedsverfahrens.
Workshop Führungsnachwuchs - Branchenübergreifende Herausforderungen im Großanlagenbau
Die jährliche Veranstaltung vermittelt ein Verständnis für die Herausforderungen des globalen Industrieanlagenbaus und fördert den interaktiven Erfahrungsaustausch.

HSE Management

VDMA-Praxisleitfaden: "HSE-Plan im Industrieanlagenbau"
Die Themen Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz gewinnen in den Projekten des industriellen Großanlagenbaus kontinuierlich an Bedeutung.
weiterlesen

Asset Publisher

Nachhaltigkeit im Großanlagenbau - Innovative Lösungen der Industrie
Vor dem Hintergrund der ambitionierten EU-Klimapolitik ist die Branche bestrebt, ihren Energieverbrauch und den Ausstoß klimarelevanter Gase signifikant zu senken.
weiterlesen

Supply Chain Management

Supply Chain Management als unterschätzter Erfolgsfaktor
Eine Studie der Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg, in Kooperation mit dem VDMA Arbeitskreis Einkauf und Beschaffung im Großanlagenbau.

Claims- und Contractmanagement

Runder Tisch Contractmanagement und Anlagenbaurecht
Zunehmende Volatilität und komplexe Kundenerwartungen im Großanlagenbau erfordern besondere Kompetenzen im Contractmanagement und im Anlagenbaurecht.
Digitalisierung im Großanlagenbau
Die Studie untersucht den Stand der Digitalisierung im internationalen Großanlagenbau und die Marktanforderungen im Jahr 2025.
Effizientes Baustellenmanagement durch Industrie 4.0
Die Studie "Industrie 4.0 im Anlagenbau - Revolution oder Evolution?" liefert Anhaltspunkte dafür, dass Industrie 4.0 eine große Chance ist, die Effizienz der Planungs- und Abwicklungsprozesse auf der Baustelle zu optimieren.
Benjamin Vollmer
Benjamin Vollmer
Projekt- und Vertragsmanagement
069 6603 1275
069 6603 2575
Mi. 28.10.2020  09:00 - 12:00 Uhr
In unserer Online-Umfrage zu „Recyclingfähige Verpackungen“ vom August 2020 kamen sehr viele Fragen zu Themen, die die Unternehmen derzeit beschäftigen. Diesen wollen wir gemeinsam mit dem Fraunhofer IVV nachgehen und laden Sie zu einem Online-Workshop ein.
Mi. 28.10.2020  10:00 - 14:00 Uhr
Hanau
Die Reduzierung des Platingehaltes ist eine der wesentlichen Herausforderungen für den wirtschaftlichen Erfolg der Brennstoffzellentechnologie. Der Inkjet-Druck kann als potentiell aussichtsreicher Prozessschritt in der Herstellung von PEM-Brennstoffzellen (PEM, von Proton Exchange Membran) verwendet werden.
Mi. 28.10.2020  10:00 - 12:30 Uhr
Web-Erfa
Der digitale Wandel wird vom Maschinenbau erfolgreich vorangetrieben – vorzugsweise in der Produktion, künftig aber auch mit neuen Geschäftsmodellen.
Mi. 28.10.2020  10:00 - 11:00 Uhr
Ihr Unternehmen ist Mitglied im VDMA – damit steht Ihnen und Ihren KollegInnen und MitarbeiterInnen ein breites Angebot an Beratung, Fachinformationen, Leitfäden, Studien, Veranstaltungen sowie Möglichkeiten zur Mitwirkung zur Verfügung.
Mi. 28.10.2020  10:05 - 11:35 Uhr
Korrekturarten – Wirkmechanismen - Auslegung
Mi. 28.10.2020  13:30 - 15:00 Uhr
Nachdem wichtige Steuereinnahmen weltweit weggebrochen sind und die nationalen Steuersysteme vor einer historischen Herausforderung stehen, führen immer mehr Staaten eine Digitalsteuer ein. Die neuen Regelungen beziehen sich jedoch nicht nur auf rein digitale, sondern auch auf andere Geschäftsmodelle des Maschinen- und Anlagenbaus (Fernwartung, Online-Handel etc.). In unserem Erfa diskutieren wir dieses Thema und analysieren die indische Equalization Levy, deren Anwendungsbereich am 01. April 2020 erweitert wurde.
Mi. 28.10.2020  14:00 - 16:00 Uhr
Im ersten deutsch-brasilianisches Webmeeting geht es um den steigenden Einfluss Chinas in Brasilien.
Mi. 28.10.2020  15:30 - 17:00 Uhr
Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die aktuellen und für Arbeitgeber aus dem Maschinenbau relevanten Änderungen im Bereich der Lohnsteuer und legt einen Fokus auf lohnsteuerrechtliche Fragen im Hinblick auf mobiles Arbeiten und Home Office.
Do. 29.10.2020  10:00 - 11:30 Uhr
Kombi-Veranstaltung: Teil 1 GoToMeeting & Teil 2 Präsenzveranstaltung
Zwei Tage (29.10. & 19.11.2020), ein Thema: Wie können Unternehmen die aktuellen Herausforderungen unserer Zeit identifizieren, in ihren eigenen Kontext einordnen und dann die Weichen für die Zukunft richtig stellen? Wir zeigen auf, wie Unternehmen ihren individuellen Weg finden und welche Fähigkeiten dafür benötigt werden.
Do. 29.10.2020  14:00 - 16:30 Uhr
Wir freuen uns, Ihren Vorschlag zum Thema "Arbeitnehmerentsendung" aus der letzten Austauschrunde aufnehmen zu können.