Wirtschaftspolitik

Wirtschaftspolitische Positionen des VDMA Großanlagenbaus
Die im VDMA organisierten Großanlagenbauer skizzieren den aus ihrer Sicht dringlichen politischen Handlungsbedarf in gemeinsamen wirtschaftspolitischen Positionen.

Hermesdeckung

Erste Erfolge bei der Flexibilisierung des Hermes-Instrumentariums
Die deutsche Hermesdeckung muss große Investitionsgüterprojekte gerade in schwierige Märkte begleiten können!

Export

Projektanbahnung in Schlüsselmärkten stärker politisch flankieren!
Vor dem Hintergrund des seit Jahren zunehmenden Wettbewerbsdrucks sind die Herausforderungen des Großanlagenbaus bei der Projektanbahnung in Schlüsselmärkten deutlich gestiegen.

Außenwirtschaft

Mehr Flexibilität bei der Außenwirtschaftsförderung!
Der VDMA begrüßt, dass der Bund eine bessere Nutzung der bestehenden Außenwirtschaftsförderinstrumente ermöglichen will; auch in Kombination mit entwicklungspolitischen Instrumenten.

EPC

Politische Erfolge beim Thema EPC-Fähigkeit
Die Studie untersucht die EPC-Fähigkeit der deutschen Anlagenbauindustrie im globalen Wettbewerb und formuliert konkrete Handlungsfelder für Industrie und Politik.
Neuer Lagebericht Großanlagenbau am 25. März 2020 veröffentlicht
Der Großanlagenbau skizziert in dem jährlichen Lagebericht die aktuellen Herausforderungen und die wirtschaftliche Situation der Branche auf dem Weltmarkt.
Thomas Waldmann
Thomas Waldmann
Geschäftsführung Exportfinanzierung Exportkreditversicherung
Mo. 25.05.2020  08:45 - 15:30 Uhr
Die smarte Bedürfnisanalyse ist das A und O für nachhaltig erfolgreiche und wachstumsstarke Produktportfolios. Erfahren Sie, was Sie hierbei unbedingt beachten müssen!
Mo. 25.05.2020  11:00 - 12:30 Uhr
Webinar
Die Corona-Pandemie hält die Weltwirtschaft in Atem. Unternehmen stehen in der Krise vor bis dato noch nicht dagewesener Herausforderungen: Bestehende Projekte werden gestoppt, sicher geglaubte Aufträge brechen weg, Hygienevorschriften erschweren die Kundenkommunikation und den reibungslosen Ablauf in der Vertriebsorganisation. Gemeinsam mit der Unternehmensberatung „Prof. Roll & Pastuch – Management Consultants“ möchte der VDMA Baden-Württemberg Ihnen Sofortmaßnahmen an die Hand geben, die Ihrem Umsatzeinbruch und dem drohenden Liquiditätsengpass entgegenwirken.
Mo. 25.05.2020  14:00 - 16:00 Uhr
Webinar
Um einen optimalen Materialfluss in der Produktion zu gewährleisten, ist ein reibungsloses und anpassungsfähiges Zusammenspiel verschiedenster Systeme und Komponenten sowie die Analyse, Aufbereitung und Bereitstellung aller zugehörigen relevanten Informationen notwendig.
Di. 26.05.2020  09:00 - 10:00 Uhr
Die gegenwärtige Situation lässt sich auch für positive Ansätze nutzen, beispielsweise für die Überprüfung des Datenqualitäts- und Teilemanagements. Im Fokus des Austauschs stehen daher die Schwerpunktanalyse und der sich daraus ableitende Handlungsbedarf.
Di. 26.05.2020  10:00 - 11:30 Uhr
Am 10. Juni 2020 findet von 10:00 - 11:30 ein weiterer Termin statt.
Di. 26.05.2020  10:00 - 11:00 Uhr
Online Konjunkturvortrag zur Branche Holzbearbeitungsmaschinen und Kundenbranchen
Di. 26.05.2020  10:30 - 11:30 Uhr
Infolge der Corona-Pandemie und der notwendigen Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung steht der Maschinen- und Anlagenbau vor einer in dieser Form noch nie da gewesenen wirtschaftlichen Herausforderung. Der Service ist in besonderem Maße betroffen: Monteure sitzen im Ausland fest, Grenzen werden geschlossen und das Reisen von Servicekräften ist nur noch eingeschränkt möglich.
Di. 26.05.2020  15:30 - 17:00 Uhr
Während der Corona-Pandemie ist es wichtig, handlungsfähig zu bleiben und steuerliche Risiken zu erkennen und zu managen. Der Erfahrungsaustausch thematisiert, wie konzerninterne Transaktionen krisengerecht analysiert werden können.
Mi. 27.05.2020  09:30 - 11:00 Uhr
Der Informations- und Erfahrungsaustausch thematisiert steuerrechtliche Aspekte im Zusammenhang mit der aktuellen Pandemie.
Mi. 27.05.2020  10:00 - 12:00 Uhr
AG AM im VDMA als Plattform zur einheitlichen Vernetzung der Additiven Prozesskette