News

Großanlagenbau behauptet sich in schwierigem Umfeld
Die Unternehmen des VDMA Großanlagenbaus konnten sich in einem volatilen Marktumfeld, das von starkem Preis- und Wettbewerbsdruck geprägt war, gut behaupten.

Großanlagenbau aktuell

Großanlagenbau aktuell: Die wichtigsten Fakten im Überblick
Das Marktumfeld im Großanlagenbau ist derzeit von vielfältigen Unsicherheiten sowie einer nachlassenden weltwirtschaftlichen Dynamik geprägt.

Engineering Summit

Engineering Summit
Der Engineering Summit ist der maßgebliche Networking-Kongress des europäischen Industrieanlagenbaus. Hier diskutieren Führungskräfte und Experten die Entwicklungen und Perspektiven auf den internationalen Exportmärkten.

Baustellenmanagement

VDMA-Baustellentag am 12.11.2020
Digitalisierung von Baustellenprozessen, Modularisierung von Komponenten und Bauteilen, Arbeitssicherheit sowie die Potenziale des Lean Construction Management sind die Top-Themen des VDMA-Baustellentages.

Hochschulen

Neuer MBA-Studiengang „International Commercial & Contract Management“ an der Dresden International University
07.09.2016
Mit dem dualen Bachelorstudiengang Montageingenieur-/in wird jungen, technikbegeisterten Menschen ein praxisorientierter ingenieurwissenschaftlicher Ausbildungsweg geboten.

Über uns

VDMA Großanlagenbau: Zentrales Netzwerk für die Branche
Die in der Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau organisierten Unternehmen werden im VDMA durch ein umfassendes Vernetzungsangebot unterstützt. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über unsere Gremien und Konferenzen.
123 A B C D E F G H I j k l m n o p q r s t u v w x y z Alle anzeigen
ABB Automation
Kallstadter Str. 1
68309 Mannheim
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
process.industries@de.abb.com
(+49 621) 3 81-0
ACHENBACH BUSCHHÜTTEN
Siegener Str. 152
57223 Kreuztal
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@achenbach.de
(+49 2732) 7 99-0
Air Liquide Global E&C Solutions Germany
Olof-Palme-Str. 35
60439 Frankfurt am Main
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
communication@airliquide.com
(+49 69) 58 08-0
ALD Vacuum Technologies
Otto-von-Guericke-Platz 1
63457 Hanau
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@ald-vt.de
(+49 6181) 3 07-0
ANDRITZ
Lunzerstr. 78
4031 Linz
Österreich
E-Mail:
Telefon:
info@andritz.com
(+43 732) 6 98 77 45 92
Escher-Wyss-Weg 1
88212 Ravensburg
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
contact-hydro.de@andritz.com
(+49 751) 2 95 11-0
Eibesbrunnergasse 20
1120 Wien
Österreich
E-Mail:
Telefon:
contact-hydro@andritz.com
(+43 50) 8 05-0
Zum Eisengießer 1
97816 Lohr
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@boschrexroth.de
(+49 9352) 18-0
Caterpillar Motoren
Falckensteiner Str. 2
24159 Kiel
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
ju_marketing@cat.com
(+49 431) 39 95-01
Chemieanlagenbau Chemnitz
Augustusburger Str. 34
09111 Chemnitz
Deutschland
E-Mail:
Telefon:
info@cac-chem.de
(+49 371) 68 99-0
Jürgen Nowicki
Konjunktur und Trends im Großanlagenbau
Engineering Summit 2018
VDMA-Weiterbildungen Bau- und Montagemanagement
Der VDMA Großanlagenbau und das Maschinenbau-Institut bieten Ihnen Weiterbildungen zum Bau- und Montagemanagement an.
Ina Dittrich
Ina Dittrich
Sekretariat
069 6603 1858
069 6603 2858
Fr. 05.06.2020  10:30 - 12:00 Uhr
Das Webinar beschäftigt sich mit dem Thema „Gehalt“. Doch was ist ein wettbewerbsfähiges Gehalt für einen Entwicklungsingenieur bei einer bestimmten Unternehmensgröße und wieviel verdient ein Absolvent in einem Maschinenbauunternehmen beim Berufseinstieg?
Mo. 08.06.2020  09:30 - 10:30 Uhr
In wenigen Tagen, am 8.6., starten wir in unsere bereits angekündigte Webinarreihe Spotlight P2X: Entwicklungen & Trends auf dem Weg vom Labor in die energetische Wirklichkeit. Insgesamt wollen wir uns den politischen Rahmenbedingungen für P2X in Deutschland und Europa, der Wasserstoffherstellung, dem Transport und der Speicherung, Brennstoffzellen, aber auch Material- und Werkstoff-Fragen widmen. Auf unserer Tagesordnung beim ersten Termin am 8.6. steht Die Nationale Wasserstoffstrategie – Wie die Blockade lösen? Weiter geht es dann übrigens bereits am 10.6. mit einem Webinar zu Wasserstoff auf der Arabischen Halbinsel. Bitte merken Sie sich auch diesen Termin schon vor. Zu beiden Terminen erhalten Sie einen Kalendereintrag als Anhang. Ein weiteres Webinar zur Nationalen Wasserstoffstrategie wollen wir zeitnah nach der seit langem erwarteten Verabschiedung der Strategie anbieten. Dazu werden wir Sie auf dem Laufenden halten. Gibt es weitere Themen, die wir behandeln sollten? Bitte sprechen Sie uns gerne dazu an.
Mo. 08.06.2020  10:00 - 10:30 Uhr
Am 8. Juni 2020 findet von 10:00 - 10:30 Uhr ein ad-hoc Austausch zu Charterflügen nach China statt.
Mo. 08.06.2020  10:00 - 11:15 Uhr
Künstliche Intelligenz (KI) ist eine der wichtigen Technologien zur Umsetzung der Zukunftsvision „Industrie 4.0“. KI bietet ein großes Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten für den Maschinen- und Anlagenbau.
Di. 09.06.2020  10:20 - 10:40 Uhr
Die drahtlose Übertragung von Sensordaten gewinnt zunehmend an Bedeutung, insbesondere für die Sensorik auf bewegten Teilen. Die drahtlose Datenübertragung wird daher ein essentieller Bestandteil der Informationsnetzwerke smarter Geräte im Umfeld von Industrie 4.0 werden. Speziell für diesen Zweck wird der nächste Mobilfunkstandard 5G entwickelt. 5G wird als digitale Schlüsseltechnologie für die Vernetzung sehr vieler Geräte im industriellen Umfeld angesehen und als zentral für die digitale Transformation in Industrie und Wirtschaft.
Di. 09.06.2020 - Mi. 17.06.2020  11:00 - 12:30 Uhr
Die Ergebnisse der 11. Ausgabe der International Technology Roadmap for Photovoltaic (ITRPV) werden in einem Webinar am 9. Juni und am 17. Juni 2020 (mit Schwerpunkt Indien) vorgestellt und diskutiert.
Di. 09.06.2020  13:30 - 15:30 Uhr
Der Ausbruch von COVID-19 verdeutlicht, wie wichtig es für den Maschinen- und Anlagenbau ist, finanziell widerstandsfähig aufgestellt zu sein. Aus Unternehmenssicht gilt es jetzt Risiken zu minimieren, aber gleichzeitig auch Liquidität zu sichern.
Di. 09.06.2020  14:00 - 15:30 Uhr
Unternehmen befinden sich nun seit mehreren Monaten in der Corona-Sondersituation: Bisherige Planungen im Vertrieb sowie Ziele für das Jahr sind größtenteils nicht mehr anwendbar. Große Messen werden abgesagt oder verschoben, die Reisetätigkeit ist massiv erschwert und persönliche Termine finden nur selten und in kleinen Gruppen statt.
Di. 09.06.2020  14:00 - 15:30 Uhr
Wir laden Sie zum Web-Erfa "Richtiger Umgang mit Lieferantenerklärungen" am 9. Juni 2020 von 14:00 - 15:30 Uhr ein.
Mi. 10.06.2020  09:30 - 11:00 Uhr
Infolge der Corona-Pandemie und der notwendigen Maßnahmen zu ihrer Bekämpfung steht der Maschinen- und Anlagenbau vor einer in dieser Form noch nie da gewesenen wirtschaftlichen Herausforderung. Der Service ist in besonderem Maße betroffen: Monteure sitzen im Ausland fest, Grenzen werden geschlossen und das Reisen von Servicekräften ist nur noch eingeschränkt möglich.