Dualer Studiengang Montageingenieur an der Dresden International University

@Ferrostaal

Mit dem dualen Bachelorstudiengang Montageingenieur-/in wird jungen, technikbegeisterten Menschen ein praxisorientierter ingenieurwissenschaftlicher Ausbildungsweg geboten.

Jährlich im September startet der knapp vierjährige duale Bachelorstudiengang „Montageingenieur/-in“ an der Dresden International University. Mit diesem Studium wird jungen, technikbegeisterten Menschen mit allgemeiner oder fachgebundener Hoch-/Fachhochschulreife ein praxisorientierter ingenieurwissenschaftlicher Ausbildungsweg angeboten, der zahlreiche Chancen für abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeiten in der Montagebauleitung des Stahl- und Anlagenbaus bietet.Unternehmen, die sich für die duale Ausbildung eines Montageingenieurs entscheiden, sichern sich durch diese maßgeschneiderte Bildungsform qualifizierte Fachkräfte.

Die Studierenden erwerben drei Abschlüsse:

1) Industriemechaniker/-in (IHK)
2) Montageingenieur/-in (B.Eng.)
3) Internationaler Schweißfachingenieur/-in (DVS®-IIW)* (*optional)

Wechselnde Einsatzorte, interkulturelle Sozialkompetenz und hohe fachliche Anforderungen prägen das Profil der Montageingenieure.  Sie sind verantwortlich für die Vorbereitung, Durchführung und Überwachung von Montageleistungen im In- und Ausland. Konkrete Aufgaben sind z.B.

  • Fachbauleitung, Fachaufsicht (z.B. Ausrüstungsmontagen, Package Unit-Montagen, Stahlbaumontagen, Rohrleitungsmontagen, Anstrich-, Isoliermontagen, Gerüstbau)
  • QA/QC Lead, Schweiß-Fachingenieur, Schweiß-Fachaufsicht
  • Material-Management, Materialverwaltung
  • MC-, Plant Completion-Management
  • Arbeitsvorbereitung
  • HSE-/SGU-Fachkraft
  • Strahlenschutzbeauftragter

Die Ausbildungs- und Studiengebühren werden von den Unternehmen getragen. Nähere Informationen erhalten Sie bei benjamin.vollmer@vdma.org.