Großanlagenbau unterstützt Studiengang zum Commercial & Contract Management

@Alexander Raths - Fotolia

Neuer MBA-Studiengang „International Commercial & Contract Management“ an der Dresden International University

Der MBA „International Commercial & Contract Management“ geht in die 2. Runde!

Deutschlandweit ist es der erste MBA-Studiengang, der komplett auf dieses Thema ausgerichtet ist und sich interdisziplinär (Finance, Management, Legal, Tools/Skills) am typischen Verlauf von großen internationalen Projekten orientiert.

Die Studenten des ersten Jahrgangs arbeiten derzeit an ihrer Masterthesis und nun laufen die Vorbereitungen für den zweiten Jahrgang, der zum Wintersemester 2019/2020 starten soll. Durch den interdisziplinären Ansatz verfügen die Absolventen über die notwendige fachliche Expertise, um komplexe Projekte erfolgreich zu managen.

Die Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau hat sich von Anfang an im Fachbeirat dieses Studiengangs engagiert. Sämtliche Studieninhalte zählen vor dem Hintergrund eines branchenübergreifend stark volatilen Umfelds zu den zwingend erforderlichen Kompetenzen im ohnehin komplexen Projektgeschäft. Das englischsprachige MBA-Programm erstreckt sich dabei auf 8 Module, die in praxisgerecht zusammengefassten Blockveranstaltungen berufsbegleitend absolviert werden können.

Nähere Informationen bei benjamin.vollmer@vdma.org.