VDMA Großanlagenbau: Aktuelle Themen

@Aerogondo - Fotolia

Die Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau bietet den Mitgliedsunternehmen ein hochspezialisiertes Netzwerk, das die wesentlichen Themenfelder des Großanlagenbaus abbildet.

Studie „Potenziale von Industrie 4.0 im Großanlagenbau“

Die Gemeinschaftsstudie der Arbeitsgemeinschaft Großanlagenbau und der Unternehmensberatung maexpartners bietet detaillierte Auswertungen und Analysen zu den Folgen der Digitalisierung im Anlagenbau. Die Untersuchung liegt sowohl in gedruckter als auch in digitaler Form in deutscher Sprache vor. Bestellungen nimmt die Geschäftsstelle gerne entgegen (ina.dittrich@vdma.org).

Lagebericht Großanlagenbau "Innovativ und anpassungsfähig in die Zukunft" 

Als zentrale Publikation des inländischen Großanlagenbaus informiert der Bericht über Geschäftsentwicklung und Perspektiven der Branche und formuliert die spezifischen politischen Anliegen des Großanlagenbaus im Hinblick auf die Exportfinanzierung und Exportkreditversicherung sowie die Steuerpolitik.

Der Lagebericht ist auf Anfrage bei der Geschäftsstelle agab@vdma.org erhältlich.

Studie zur EPC-Fähigkeit der deutschen Unternehmen im Bereich der Bauwirtschaft und des Maschinen- und Anlagenbaus

Die von der AGAB und dem Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) initiierte Studie des BMWi zur EPC-Fähigkeit der deutschen Unternehmen im Projektgeschäft hat konkrete Handlungsfelder für Politik, Wirtschaft und Wissenschaft ermittelt.

Der VDMA Großanlagenbau begrüßt dabei ausdrücklich, dass innerhalb dieser Handlungsfelder eine Vielzahl von Maßnahmen benannt werden, die der VDMA teilweise seit Jahren anmahnt. Die Studie ist online auf der Internetseite des BMWi erhältlich.

MBA International Commercial & Contract Management: 2. Jahrgang gesucht!

Dafür machen sich VDMA-Mitglieder wie GE Oil & Gas, Linde und SAP, aber auch Bombardier Transportation und Ericsson stark. Sie haben ihre Expertise bei der Konzeption des neuen Studiengangs eingebracht. Gemeinsam mit anderen aktiven VDMA-Mitgliedern unterstützt der VDMA Großanlagenbau den berufsbegleitenden MBA-Studiengang „International Commercial & Contract Management“ an der Dresden International University.

Über Studieninhalte und Immatrikulationsbedingungen informieren Herr Benjamin Vollmer (benjamin.vollmer@vdma.org) und Frau Elke Schleif (iccm@di-uni.de).

10. VDMA-Baustellentag: 6. und 7. Juni 2019 im VDMA

Zunehmende Kundenforderungen nach schlüsselfertiger Lieferung von Industrieanlagen rücken die Bau- und Montagephase immer mehr in den Blickpunkt. Mit Themen wie EPC-Fähigkeit, Inbetriebnahme, Baustellenlogistik, HSE-Management sowie mit länderspezifischen Anforderungen in der Abwicklung von Großprojekten ist der Infotag ein hochkarätiges Forum für den Wissenstransfer und die Netzwerkbildung für Baustellen- und Projektmanager. Mehr Informationen bei klaus.gottwald@vdma.org

6. Engineering Summit 2020

Die Veranstaltung spricht alle wesentlichen Segmente des Anlagenbaus sowie wichtige Kundenindustrien an und ist das zentrale Diskussionsforum für Führungskräfte des deutschen und europäischen Industrieanlagenbaus. Im Dialog zwischen Experten aus dem Anlagenbau, den Betreibern und den Lieferanten werden auf dem Engineering Summit neue Trends ausgelotet und deren Auswirkungen auf den Anlagenbau beleuchtet.

Neben den Chancen, die die Globalisierung dem Anlagenbau bietet, werden regelmäßig neue Wege zur effizienten Projektabwicklung und technologische Zukunftsperspektiven vorgestellt und diskutiert. Weitere Infos unter www.engineering-summit.de