VDMA-Baustellentag: Digitalisierung sorgt für Effizienzsteigerungen im Großanlagenbau

@ Fotolia.com

VDMA-Baustellentag: Über 100 Teilnehmer diskutieren regelmäßig über aktuelle Entwicklungen im Baustellenmanagement sowie bei der Montage und Inbetriebnahme von Groß- und Industrieanlagen.

Nächster VDMA-Baustellentag am 7. und 8. Mai 2020

Mm 7. und 8. Mai 2020 treffen sich Experten, Praktiker und Führungskräfte zum 11. VDMA-Baustellentag in Frankfurt. Mit regelmäßig über 100 Teilnehmern ist die Veranstaltung das zentrale Forum für Bau- und Montageverantwortliche im internationalen Industrieanlagenbau.

Der VDMA-Baustellentag steht für zwei Tage voller spannender und lebhafter Diskussionen mit wertvollen Impulsen für Ihre tägliche Praxis. Innovative Technologien auf Anlagenbaustellen, Effizienzsteigerung durch digitale Prozesse und Modularisierung, Arbeitssicherheit auf internationalen Großbaustellen, Mitarbeitergewinnung und -bindung sind nur einige der Themenschwerpunkte 2020. Neben dem hochkarätigen Vortragsprogramm erwartet Sie intensives Networking mit SMS, Linde, Siemens und weiteren Experten aus der Anlagenbausparte des VDMA Großanlagenbaus.

Das Tagungsprogramm wird im März 2020 veröffentlicht.

Infos und Anmeldung unter VDMA-Baustellentag

Downloads